Liebe Seele, sagst du JA zu dir?

Mit 29 Jahren habe ich es das erste Mal gewagt: ein bewusstes JA zu mir und

meinem Weg. Wie es dazu kam?

Ich war in einer festen Beziehung & mein Verstand hatte einen fixen Plan

geschmiedet: Diesen Mann werde ich heiraten. Alles schien perfekt, doch

dann forderte mich mein Körper auf, genauer hinzuschauen. Ich fing an,

zu hyperventilieren - ohne medizinischen Grund. Noch immer höre ich die

Stimme des Arztes in meinem Kopf: Frau Jenni, Sie sind kerngesund.

Sie haben ein psychisches Problem

Dieser Satz hat meinem Leben einen Richtungswechsel gegeben & es

war klar: Jetzt gehe ich auf den Weg!

Die Zeit für ein JA zu meinem persönlichen Weg nach innen war gekommen.

Mithilfe einer liebevollen Kinesiologin & viel Geduld wurde meine innere Stimme

von Moment zu Moment lauter. Eines Tages sprach sie klar & deutlich: Diese

Beziehung entspricht nicht dem Ruf meines Herzens. Als ich diese Botschaft

kommunizierte, spürte ich schnell: Das war ein JA zu mir & gleichzeitig ein NEIN nach aussen.

Mein Umfeld konnte meine Entscheidung schlecht verstehen. Es gab Diskussionen & ich sah es als Einladung des Lebens, für mich einzustehen & mein Innenleben preiszugeben. Obwohl es kein einfacher Prozess war, meldete sich wieder etwas in mir & sprach: Das ist es. Du bist auf dem Weg!

Zu diesem Zeitpunkt wurde eine Flamme entzündet & noch heute brennt sie - heller denn je.

Nun stehe ich hier mit all meinen Erfahrungen, wunderbaren Werkzeugen & diesem Licht, das ich in mir trage. Ein Gefühl meldet sich, dass ich nur allzu gut kenne: Das Wirken in dieser Praxis ist ein weiteres JA - ein JA zu mir, ein JA zu meinem Gegenüber, ein JA zur Menschheit.

Gabriela Stirnimann

Klangschalen
Lebenscoaching

Buschblütentherapie

Do Terra Aroma Touch Massage

gabriela stirnimann.jpg